ZUKUNFT GESTALTEN

Ein Netzwerk der Waldorfpädagogik wollen wir knüpfen – das ist unser Ziel in unserer Region. Wir, das sind bis heute sieben Kindergärten, drei Schulen, davon eine heilpädagogische, und ein Kinderheim. Was uns eint,
ist die Waldorfpädagogik, die einen durchgängigen Bildungsweg ermöglicht, von der Geburt bis zum Eintritt
in das Erwachsenenalter. Was uns verbindet ist unser Anliegen, unsere Arbeit einer breiten Öffentlichkeit bekannter zu machen und unsere Zusammenarbeit zu intensivieren.

Der Verein ‚Zukunft gestalten – Waldorfpädagogik in der Region Südostbayern e.V.' soll die Kooperation von bislang elf waldorfpädagogischen Einrichtungen in der Region fördern und eine gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit dieser Einrichtungen verstärken.

Unsere Region erstreckt sich dabei von Rosenheim über Mühldorf und Prien bis nach Freilassing. In unserer ländlichen Gegend, den Chiemsee in der Mitte, trennen uns zwar teilweise äußerlich weite Wege; deshalb ist es uns umso wichtiger, innerlich enger zusammenzurücken.

Wir bringen Bildung und Erziehung ins Gespräch: Der Verein geht auf eine mehrjährige enge Zusammenarbeit der Waldorfeinrichtungen der Region, vor allem der Waldorfkindergärten zurück. Viele gemeinsame Veran­staltungen hatten die Kindergräten schon organisiert und ihre Zusammenarbeit damit gestärkt: so fand 2005 eine große, breit besetzte Podiumsdiskussion rund um das bayerische Kindergartengesetz statt, besucht von rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Im April 2007 schloss sich dem eine ähnlich organisierte Podiums­diskussion mit dem Titel „Schulreif mit 5“? an, hier kamen mehr als 100 Menschen. An diese Tradition hat unser Verein 2010 angeknüpft mit einer Podiumsdiskussion „Grundschule – Zeit der Orientierung oder der Selektion?“. Das Konzept blieb gleich: Wir greifen heiße bildungs­politische Themen auf, verbinden auf unserem Podium die Fachleute unterschiedlichster Couleur und stellen unsere Ansicht daneben.

Gerne informieren wir Sie über unsere Planungen und Ideen.

Unser Verein “ Zukunft gestalten” ist Mitglied in der “Vereinigung der Waldorfkindergärten” und wir arbeiten: In Kooperation mit dem “Bund der Freien Waldorfschulen”.